+1 Punkt
in Sonstiges von (21.2k Punkte)

1 Antwort

0 Punkte
von (21.2k Punkte)
Bearbeitet von
 
Beste Antwort

Die Lizenz der Pro-Version ist an Ihren Google-Account gebunden. Solange dieser an erster Stelle in der Liste der Benutzerkonten in Ihren Geräteeinstellungen konfiguriert ist, sollte die Pro-Version automatisch aktiviert werden und bleiben.
Eine erneute Lizenzprüfung kann durch die gleichen Schritte wie beim ursprünglichen Kauf erzwungen werden. Dafür einfach in der Hauptliste in der Hauptliste auf das Einkaufswagen-Symbol drücken und anschließend auf das Aktualisieren-Symbol. Wird die Lizenz erfolgreich erkannt, wird das gekaufte Produkt als "Aktiv" gekennzeichnet.
Sollte es dabei Probleme geben, sind die Möglichkeiten zur Fehlersuche leider sehr begrenzt, da es sich um ein geschlossenes System von Google handelt. Bislang haben aber folgende Vorgehensweisen jedes Problem mit der Lizenzierung lösen können:

  1. Gerät neu starten und über die oben beschriebenen Schritte eine erneute Aktivierung versuchen.
  2. Sollten Sie mehrere Google-Accounts haben muss der Kauf-Account an erster Stelle in der Kontenliste in den Geräteeinstellungen sein, falls Änderung nötig danach 1.
  3. In den Geräteeinstellungen über den App Manager (z.B. "Apps", "Apps verwalten",...) den "Google Play Store" suchen (ggf. unter "Alle") und dort "Daten löschen" und anschließend "Updates deinstallieren" (siehe auch: http://www.androidpit.de/google-play-store-funktioniert-nicht-hilfe). Anschließend den Play Store auf Ihrem Gerät öffnen - hier sollten Sie erneut gefragt werden, ob Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren, danach 1.
  4. Lieferungen komplett deinstallieren und anschließend neu installieren. Beim ersten Öffnen wird dann automatisch die Lizenz geprüft.
von
Ich habe, wie sicherlich viele, erst schrittweise viele Möglichkeiten des Smartphones eingerichtet. So ist mein eigener, ursprünglich vorhandener Google-Account die Nr. Eins. Ein zweiter kam hinzu, auch durch ein zweites SP. Über diesen wollte ich nun den In-App-Kauf durchführen. Einfach über den 2. Account die App laden brachte nichts. Erst deinstallieren, lt. anderen Hinweisen evtl. Verweise aus dem Store entfernen (bei mir nichts gewesen). Dann sollte es gehen, ging aber nicht. Die Installation musste ich von der Homepage des App-Stores anstoßen. Dann hatte auch "Lieferungen" es kapiert, ich konnte richtig kaufen. Jedoch muss vor der ganzen Deinstallation bei bestehenden Daten eine Sync eingerichtet werden! Datensicherung extern bringt nur ein "Aktiv" bei der bezahlten Variante, aber es wird in den Einstellunen nicht umgesetzt.
Willkommen auf der Hilfeseite der Lieferungen Sendungsverfolgung Android-App
...