+3 Punkte
in Synchronisation von (150 Punkte)
Immer wenn ich das Amazon Konto einrichten will entweder über die Option browser kommt die Meldung dieses Konto erfordert Benutzerangaben ich bekomme so das Amazon Konto gar nicht mehr hinzugefügt gibt es da irgendwelche Tipps
von (100 Punkte)
Ich habe das Problem auch schon lange und bis vor kurzem konnte ich provisorisch über den Browser einloggen. Dies war aber immer zeitlich begrenzt d.h. es wurden nur die Bestellungen zum jeweiligen Zeitpunkt aktualisiert aber neue Bestellungen nicht. Jetzt, seit heute, funktioniert die Übergangslösung über den Browser auch nicht mehr (Fehler: irgendwas mit Benutzerdaten) und die App ist für mich somit nicht zu gebrauchen. Wird das Problem demnächst gefixt oder muss ich mich nach einer neuen App umsehen? Wäre schade, denn ich war immer zufrieden.

2 Antworten

+1 Punkt
von (240 Punkte)
Versuche bei der Einrichtung auf Browser statt auf Laden zu klicken und folge dort den Anweisungen, dann klappt es
von (360 Punkte)
Bearbeitet von
Klappt hier so nicht.
Ich gebe erst im "Browser" meine Amazon Zugangsdaten ein. Dann bekomme ich von Amazon eine Mail mit Code, den ich im Browserfenster eingeben soll. Codeeingabe, absenden, speichern - nix, kein Konto von Amazon in Lieferungen.

Nächster Versuch: Ich tippe im Lieferungen-Feld meine Amazon Zugangsdaten ein, tipp auf Browser (Daten vom Feld wurden übernommen), anmelden: nun soll ich meine Mobilnummer angeben, für eine OTP SMS. Getan, SMS erhalten, Code eingegeben, speichern, läuft.

Übrigens ein Pixel 6a unter Android14. Oder Amazon hat was geändert, dass es nicht wie früher klappt.

Noch eine Anmerkung zu den "30 Tagen": Ich dachte immer der Zeitraum soll für das Passwort gelten - vergesse bis zur nächsten Neuinstallation immer, dass damit der Paketimportzeitraum gemeint ist. Vielleicht könnte man das irgendwie verdeutlichen, oder überlese ich da was?

Danke!
von (100 Punkte)
Ist bei mir das gleiche. Ich hatte das Problem vor ein paar Jahren schon mal, irgendwann hat es wieder funktioniert aber ich weiß nicht, wie ich das gemacht habe. Jetzt (neues Telefon) wieder das gleiche Spiel.
Es funktioniert weder über den Browser noch über die andere Anmeldeoptionen.

Wenn ich es über den Browser Versuche wird die Amazon Synchronisation nicht einmal gespeichert. Wenn ich es über die andere Option Versuche, erscheint die Amazon Synchronisation in der Liste, allerdings funktioniert die Synchronisation nicht. Neu bestellte Produkte werden zwar übernommen, aber der jeweils aktuelle Status wird nicht dargestellt. Erst wenn ich umständlich in der App in den Einstellungen auf Synchronisation tippe und dann Amazon im internen Browser öffnen werden die gerade aktuellen status- Daten gezogen . das geht dann ein paar Stunden gut, dann wieder nicht mehr.
von (360 Punkte)
Ich sehe es mittlerweile so, dass wohl nicht alle Apps für Android 14 bereit waren.
Denn nach einigen weiteren Andoid Updates und Aktualisierungen für die Amazon App klappt das ganze einwandfrei auch auf dem neuesten Pixel 8 Pro. Bei "Lieferungen" hat sich seit der V5.7.23 vom 12.8.2023 nichts geändert, kann also nicht an orrs liegen.
0 Punkte
von (160 Punkte)
Habe genau das gleiche Problem - Amazon hinzufügen via "Browser" funktioniert, aber kurz darauf die Aktualsierungen nicht mehr - ich erhalte dann immer die Info wegen Verifizierungscode. Gibt es hier keine Lösung?? Danke.
von (100 Punkte)
Hatte das gleich Problem mit den abrufen von Amazon. Hab dann irgendwann festgestellt das die Amazon App separat fragt ob der Login genehmigt werden soll. Einmal auf "Genehmigen" geklickt und schon funktioniert wieder alles
von (160 Punkte)
Tatsächlich scheint das die Lösung zu sein
Willkommen auf der Hilfeseite der Lieferungen Sendungsverfolgung Android-App
...